Bitte Buchhandlung auswählen.


Bücher Wenner in Osnabrück




Bültmann & Gerriets in Oldenburg
Herzlich willkommen in unserem Webshop! Sammeln Sie Punkte bei jedem Buchkauf mit unserer Literaturkarte. Hier erfahren Sie mehr: Literaturkarte
Unreisen
von Felicitas Hoppe, Indra Wussow
Felicitas Hoppe und Indra Wussow im Gespräch
Verlag: Wunderhorn
Hardcover
ISBN: 978-3-88423-645-1
Erschienen: am 15.10.2020
Sprache: Deutsch
Format: 22,1 cm x 14,9 cm x 1,5 cm
Gewicht: 187 Gramm
Umfang: 102 Seiten

Preis: 20,00 €
keine Versandkosten (Inland)


Jetzt bestellen und schon ab dem 06. Februar in der Buchhandlung abholen

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

20,00 €
merken
klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe noch nicht klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion nicht. Daher übernehmen wir diese Kompensation durch finanzielle Förderung entsprechender Projekte. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
über das Buch
über den/die Autorin
Reisen, Nachreisen, Unreisen - was passiert eigentlich, wenn wir reisen, sei es nach außen oder nach innen? Kommen wir tatsächlich irgendwo an?
Im gemeinsamen Gespräch erkunden die Weltreisenden Felicitas Hoppe und Indra Wussow fremde und vertraute Landschaften, verorten die Sehnsucht nach dem Paradies und die Strapazen, die das sich auf den Weg machen mit sich bringt. Eine so kluge wie erhellende Selbstbefragung über Möglichkeiten und Grenzen kultureller Aneignung, über das Glück der Wanderschaft und, last but not least, über tröstliche Momente des Rückzugs und der Sesshaftigkeit in Zeiten von Corona. Flankiert von Arbeiten des südafrikanischen Künstlers Jaco van Schalkwyk und einer Klanginstallation der südafrikanischen Pianistin und Komponistin Jill Richards.  Ein einzigartiges interdisziplinäres read and sound movie für alle, die nach wie vor unterwegs sind und nicht weniger für jene, die es inzwischen vorziehen, zuhause zu bleiben!
Felicitas Hoppe, geboren 1960 ist freie Schriftstellerin und Verfassung zahlreicher Romane, Erzählungen, Essays und Kinderbücher. Trägerin des Georg Büchner Preises und des Großen Preises des Literaturfonds. Zuletzt erschienen: Prawda. Eine amerikanische Reise. Sie lebt in Berlin und Leuk (Schweiz).