Bitte Buchhandlung auswählen.

Bücher
Termine
Blog
E-Books
Fachbuch
Service
über uns
Anmelden
Gutscheine
Öffnungszeiten der Buchhandlung: Mo. bis Sa. 9:30 - 18 Uhr
WICHTIG: ab dem 8. März haben wir wieder für Sie geöffnet. Beachten Sie die Wichtigen Hinweise
Lieferdienst: Mo. - Sa., im Stadtgebiet per Fahrradkurier, rundrum per Auto
Telefon: 0541 33 103 0 (Osnabrück) oder 0441 92 494 0 (Oldenburg)
   WhatsApp-Nachricht
ONLINE-LESUNG MIT BERNHARD AICHNER
14.04.2021 um 19:00 Uhr
Die geniale Kochkiste
von Irene Wild
Altes Prinzip mit über 80 Rezepten neu entdeckt: schonend garen mit Energieeffizienz
Verlag: Hädecke Verlag GmbH
Hardcover
ISBN 978-3-7750-0590-6
erschienen: Januar 2021
Sprache: Deutsch
Abmessung: 24,0 cm x 21,0 cm
Umfang: 184 Seiten
zahlreiche Farbfotos und Illustrationen
Besorgungstitel
Dieser Titel wird beim Verlag bestellt. Die Beschaffung kann einige Tage dauern. Wir informieren Sie sobald uns ein genaues Lieferdatum mitgeteilt wird.
Irrtum vorbehalten

24,00 € Gebundene Ausgabe
keine Versandkosten (Inland)
   merken
   24,00 €
   24,00 €

Silke Kleinschmidt empfiehlt

Mal was anderes ausprobieren.Schon meine Großmutter hat immer die Kartoffeln oder den Milchreis warm eingepackt unter dem dicken Federbett gegart.Das Kochkisten-Prinzip ist uralt, aber genial. Einfach, kostengünstig und hocheffizient in der Handhabung. Die in Vergessenheit geratene Methode ist aktueller denn je (Niedrigtemperatur- und Vakuum-Kochverfahren). Das Gericht wird nur kurz angekocht, dann mit dem Topf in einem gut isolierten Behälter ohne Aufsicht fertig gegart. Das spart 50-80% der sonst benötigten Energie ein, Vitamine und Nährstoffe bleiben erhalten.


über das Buch

Heiße Kiste
Das Kochkisten-Prinzip ist uralt, aber genial und in Zeiten schwindender Ressourcen eine echte Innovation: Einfach, kostengünstig und hocheffizient in der Handhabung, köstlich und gesund im Ergebnis. Die in Vergessenheit geratene Methode ist aktueller denn je (Niedrigtemperatur- und Vakuum-Kochverfahren). Das Gericht wird nur kurz angekocht, dann mit dem Topf in einem gut isolierten Behälter ohne Aufsicht fertig gegart. Das spart 50?80% der sonst benötigten Energie ein, Vitamine und Nährstoffe bleiben erhalten. Die aufgespeicherte Hitze wird komplett an die Speisen abgegeben, statt ungenutzt zu entweichen.
Mit über 80 abwechslungsreichen Rezepten, spannenden Geschichten und Hinweisen zum Eigenbau.

über den Autor

Der Kulturwissenschaftlerin (M.A.) Irene Doris Wild liegt eine mit Leidenschaft und Verstand vermittelte nachhaltige Esskultur am Herzen, die zeitgemäß und alltagstauglich ist. Die Köchin und Gärtnerin bietet Workshops und Veranstaltungen zu diesem interdisziplinären Thema an.


Newsletter abonnieren
E-Mailadresse:
Sie erhalten in wenigen Augenblicken eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie diesen klicken, erhalten Sie unseren Newsletter (Double-Opt-In).